Pflege Kunstnägel


Wie oft sollten Sie ins Nagelstudio kommen?

Sie sollten sich bewusst sein, dass eine Nagelmodellage/Modellage auch der Pflege bedarf.
Diese sollten zwischen 2 - 5 Wochen nachgefüllt werden.
Es kommt auf das Nagelwachstum und die Länge des Nagelbettes an.
Nägel wachsen im Monat durchschnittlich 3 - 4 mm.
Bitte kleben Sie keinen abgebrochenen Nagel mehr an - vereinbaren Sie bitte einen Reparaturtermin. - Gefahr einer Pilzinfektion.

Sie sollten mindestens 2 Stunden vor dem Termin Ihre Nägel keinem Wasser aussetzen. Eincremen ist ebenfalls tabu. Beides kann die Haltbarkeit beeinflussen (Liftings).

Die Nägel sollten mit Nagelöl behandelt werden. Ebenso Ihre Nagelhaut wird es Ihnen danken. Bitte schneiden Sie nicht die Nagelhaut.

Wie lang sollte ein Kunstnagel sein?

Die Länge des Nagels können Sie vor allem bei einer Neumodellage selbst wählen.->Typgerecht. Bitte denken Sie an Ihre Lebensumstände.
Bitte benützen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug. Zum Öffnen von Dosen etc. holen Sie sich ein Hilfsmittel dazu.

Pflege:

Bitte nehmen Sie zum Ablackieren nur "acetonfreien" Nagellackentferner.
Schneiden oder Knipsen Sie an den Nägeln nicht herum - Gefahr von Splitterung. Bitte feilen Sie die Nägel nur kürzer (bei Bedarf) mit einer entsprechenden Feile (erhältlich im Nagelstudio).Verschonen Sie dabei bitte die Seiten.

Bitte reissen Sie sich Ihre Nägel nicht gewaltsam vom Nagel, sollten Sie Ihre Nägel nicht mehr wünschen. Vereinbaren Sie bitte einen Abfeiltermin. Sie könnten sonst Ihren Eigennagel schaden/verletzen.

Bei Verwendung von starken Reinigungsmitteln sollten Sie Handschuhe tragen - manche Mittel könnten die Versiegelungsschicht schädigen.

Fußfrenchkunden bitte auf Liftings achten, ggf. ins Studio kommen.


Wie lange dauert eine Behandlung:

Neumodellage 1,5 Std
Auffüllen 1,0 Std
Fußpflege 1 Std
Lidstraffung 1.5 Std
Permanent Make Up 2 Std

Als Faustregel gilt: 

Muten Sie ihren Kunstnägeln nichts zu, was Sie nicht auch Ihren Naturnägeln zumuten würden!